zur Starseite - Logo Zwergerlburg Gemeinde-Kindergarten Zwergerlburg Neubeuern
  Menülink zur Seite Kindergarten-Konzept  

KONZEPT


     
 

Allgemeine Schwerpunkte

Basiskompetenzen

Als Basiskompetenzen werden Fähigkeiten, Fertigkeiten, Haltungen und Persönlichkeitsmerkmale bezeichnet.Sie sind die Grundlage für den Erfolg und die Zufriedenheit in Schule, Beruf, Familie und Gesellschaft.
Zur Bildung der gesamten Persönlichkeit der Kinder unterstützen und fördern wir auf der Grundlage eines christlichen Menschenbildes folgende Basiskompetenzen:
• die Entwicklung von freiheitlichen-demokratischen, religiösen, sittlichen und sozialen Werthaltungen
• den Erwerb von personalen, motivationalen, kognitiven, physischen und sozialen Kompetenzen
• das Lernen des Lernens
• die Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme sowie zur aktiven Beteiligung an Entscheidungen
• die Entwicklung von Widerstandsfähigkeit
• die musischen Kräfte
• die Kreativität

Schutz für Kinder

Der Schutz für Kinder wurde in §3 des AVBayKiBiG festgelegt.

• Wir sorgen für das Wohl der Kinder.
• Wir weisen Eltern auf Entwicklungsrisiken hin und bieten fachliche Unterstützung an.
• Wir klären die Kinder über Suchtgefahren auf und nehmen dabei eine Vorbildfunktion ein.

Bildungsprozesse

Bildungsprozesse finden in unserem Kindergarten in allen Bereichen ständig statt. Diese werden von uns beobachtet und dokumentiert. Durch die bewusste Förderung verschiedener Aspekte unterstützen wir diese:

Ganzheitliches Lernen
Es bedeutet die Einbindung aller Sinne. Wir verstehen darunter eine anschauliche Präsentation, Anregungen zum aufmerksamen Zuhören, die Ermöglichung zur aktiven Selbsterfahrung z.B. Geschmacksübungen, Geruchsübungen und Bewegung.

Bildung
Bildung bedeutet spielerisches Lernen und Fehler als Wachstumschance begreifen.
Das Kind erfährt im Spiel Erfolg und Misserfolg, an denen es sich orientiert und weiterentwickelt.

Beobachten
Kinder nehmen Impulse von anderen auf und setzen diese in eigene Erfahrungen um.
Wir, als pädagogische Fachkräfte, übernehmen eine bedeutsame Vorbildfunktion.
Die Selbstwahrnehmung der Kinder wird durch verschiedene Angebote gefördert und bewusst gemacht.

Gestaltung der Lernumgebung
Wir bieten den Kindern die Möglichkeit, durch Ausprobieren und Experimentieren selbstständige Erfahrungen zu machen.
Wiederholung und Übung trägt dazu bei, erworbenes Wissen zu vertiefen.

Folgende Methoden setzen wir dazu ein:
• Kinderkonferenz
• Funktionsräume
• Projekte
• Freispiel
• gezielte Angebote
 
Liputto, Pico und Pumilo